Sexpuppe kaufen: Wichtige Aspekte

Wenn Sie eine Sexpuppe kaufen möchten gibt es einige Aspekte, die Sie beachten sollten. Hier habe ich die wichtigsten 3 Faktoren zusammengetragen:

Gewicht

Reale Sexpuppen sind nicht gerade Leichtgewichte. Für eine große Sexpuppe werden ca. 30 bis 40 Liter TPE benötigt. Und das wirkt sich natürlich auf das Gewicht aus. Wenn man große Sexpuppen bevorzugt sollte man sich also fragen, ob man auch die körperlichen Voraussetzungen mitbringt, mit einer 40kg schweren Sexpuppe umzugehen. Wer sich nicht vorstellen kann, was 40kg sind, dem sei der Gang in einen Baumarkt nahegelegt. Dort findet man mit Sicherheit Zementsäcke oder Ähnliches in dieser Gewichtsklasse. Wem dies zu schwer ist sollte sich dann lieber nach schlankeren oder kleineren Sexpuppen umschauen.

Konfiguration

Beim Kauf einer Sexpuppe hat man in aller Regel die Möglichkeit, sich diese nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten. Im Kapitel Konfiguration wurde bereits ausführlich auf die Konfigurationsmöglichkeiten von Sexpuppen eingegangen. An dieser Stelle möchte ich noch einmal die drei wichtigsten Entscheidungen erwähnen.

Standfüße

Grundsätzlich empfehle ich immer eine Sexpuppe mit Standfüßen auszuwählen. Unabhängig davon, ob man die Puppe stehend lagern möchte oder nicht, gibt es immer wieder Situationen, in denen man die Puppe abstellen möchte ohne sie gleich im Ganzen hinzulegen. Sollte Sie dennoch eine Sexpuppe ohne Standfüße kaufen wollen, so stellen Sie sie bitte niemals auf die Füße. Selbst ein kurzes Hinstellen kann bereits Abdrücke auf der Sohle verursachen.

Vagina

Hier steht man vor der Entscheidung zwischen einer eingebauten und einer austauschbaren Vagina. Der Vorteil der austauschbaren Vagina liegt klar in einer gründlicheren Reinigung. Denn das Insert kann vollständig herausgenommen und gewaschen werden. Der Nachteil ist, dass das Einführen des Inserts ein wenig Geschick erfordert. Zudem wird der Vaginalbereich natürlich durch ein häufiges Ein- und Ausbauen des Inserts strapaziert. Ein Vorteil wiederum ist, dass man von Zeit zu Zeit neue Inserts erwerben kann, falls das Alte schon lange im Gebrauch ist. Zwischen diesen Punkten müssen Sie abwägen, was für Sie am Wichtigsten ist. Rein äußerlich gibt es keine Unterschiede zwischen beiden Typen. Lesen Sie hierzu bitte auch den entsprechenden Abschnitt im Kapitel Konfiguration.

Perücke

Hier sei nochmal darauf hingewiesen, dass sich Kunsthaarperücken schwerer kämmen lassen als Natur-Haar. Ich empfehle Ihnen für das Kämmen einen möglichst grobzackigen Kamm. Am Einfachsten ist die Pflege von Kurzhaar-Perücken, insbesondere solche mit glatte Haaren. Je lockiger die Kunsthaarperücke ist, umso schwerer ist sie zu kämmen.

Marke

TPE ist nicht gleich TPE. Das verwendete Material unterscheidet sich zum teil deutlich von Hersteller zu Hersteller. Damit Sie sich einen Eindruck von den, meiner Meinung nach, besten und bekanntesten Marken machen können, stelle ich diese im Folgenden kurz vor. Im Anschluss werde ich dann einen Vergleich der Marken anhand ausgesuchter Kriterien vornehmen.

Bekannte Sexpuppen-Marken

Mittlerweile gibt es einige Dutzend Sexpuppen-Fabriken in China. Ich möchte mich hier aber auf die größten und bekanntesten Hersteller beschränken. Diese Liste wird in Zukunft gegebenenfalls noch ergänzt.

WM Doll / YL Doll / OR Doll

"WM-Doll" ist die mit Abstand bekannteste Marke bei den Sexpuppen. Das Unternehmen welches hinter dieser Marke steht, produziert zudem noch die Sexpuppen für die Marken "YL Doll" und "OR Dolls". Da diese drei Marken von ein und derselben Fabrik produziert werden, unterscheidet sich die Qualität der Sexpuppen nicht. Wenn ich also in Zukunft von "WM-Doll" spreche, schließe ich damit auch YL und OR Dolls mit ein.

WM-Doll war nicht nur der erste Hersteller von TPE-Sexpuppen, das Unternehmen ist mit einer täglichen Produktion von etwa 60-80 Puppen zudem der weltweit größte Hersteller in diesem Bereich. Auch die Auswahl ist beachtlich. Mit fast 400 verschiedenen Köpfen und über 80 verschiedenen Körpern bietet WM-Doll das mit Abstand größte Sortiment aller Hersteller. Es ist also berechtigt, diese Marke als Goldstandard unter allen Herstellern zu bezeichnen.

Soviel Superlative hat auch seinen Preis. Die WM-Dolls sind die mit Abstand teuersten Sexpuppe unter den hier betrachteten Herstellern.

Fire Doll

Es gibt viele Fabriken, die es sich zum Ziel gemacht haben, WM-Doll zu kopieren. Die Ergebnisse sind allerdings fast immer mangelhaft. Sowohl in ästhetischer als auch in qualitativer Hinsicht.

Eine Fabrik stellt hier allerdings eine Ausnahme dar: Fire Doll.

Das erst 2018, von ein paar ehemaligen Mitarbeitern der WM-Fabrik, gegründete Unternehmen, hat es geschafft einige Ingenieure von WM Doll abzuwerben. Und mittlerweile produzieren sie tatsächlich Sexpuppen, die den WM-Dolls sowohl ästhetisch als auch qualitativ nur wenig nachstehen.

6YE Doll

Dieses 2015 gegründete innovative Unternehmen versucht nicht den WM-Dolls nachzueifern. Es ist stattdessen bemüht sich durch eigene Innovationen von der Konkurrenz abzuheben. Eine Besonderheit der 6YE-Dolls sind die Skelette. Diese haben an einigen Stellen Kugel- statt Drehgelenke. Eine weitere Eigenheit ist, dass alle Köpfe durch eine Steckverbindung angebracht werden.

JY Doll / AS Doll

JY Doll ist nach WM Doll die vermutlich zweitälteste TPE-Sexpuppen Fabrik. Gegründet wurde sie 2014. Sexpuppen der Marke "AS Doll" werden ebenfalls in dieser Fabrik hergestellt. Deshalb gibt es auch hier qualitativ keine Unterschiede zwischen beiden Marken.

JY Doll verwenden von allen hier aufgeführten Marken das härteste TPE-Material. Dies mag für Viele zunächst wie ein Nachteil klingen, ist jedoch Geschmackssache. Einen Vorteil hat es auf jeden Fall, denn diese Sexpuppen sind weniger anfällig für Abdrücke oder Verformungen.

Ein nette Beilage des Herstellers ist, dass mit jeder gelieferten Sexpuppe auch immer einige kostenlose Finger- und Fußnägel als Ersatz für Reparaturen mitgeliefert werden.

Irontech Doll

Beim Gründer von Irontech Doll handelt es sich um einen ehemaligen Mitarbeiter von JY Doll. Das Ziel von Irontech Doll ist allerdings nicht, möglichst exakte Kopien der JY-Dolls herzustellen. Stattdessen wird versucht, eine höhere Qualität bei etwa gleichen Preisen zu erreichen. Zudem werden alle Sexpuppe selbst designt.

Irontech Doll verwendet von allen Sexpuppen Herstellern das weichste TPE-Material. Das sorgt haptisch für ein sehr realistisches Gefühl, geht allerdings auch mit der größeren Gefahr von Abdrücken einher.

Irontech Doll ist sehr fleißig, was die Videoproduktion angeht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass einige der hier gezeigten Videos und Bilder in dieser Fabrik gedreht wurden.

AIBEI Doll

Zuletzt möchte ich noch auf eine Fabrik eingehen, welche als Fake-Fabrik gestartet hat, aber mittlerweile größtenteils eigene Modelle designt.

AIBEI Doll wurde 2017 gegründet und hat sich darauf fokussiert, Sexpuppen zu einem guten Preis-Leistung-Verhältnis anzubieten. Tatsächlich sind sie qualitativ etwa auf dem Niveau von JY Doll, bieten die Sexpuppen aber zu günstigeren Preisen an. Eine Spezialität ihrer Sexpuppen ist, dass das Permanent-Makeup besonders widerstandsfähig gegen Verblassen ist.

Vergleich der Sexpuppen-Hersteller

Eine Frage, die sich fast jeder bei der Fülle an Herstellern und Modellen stellt: Worin unterscheiden sich die Sexpuppen der jeweiligen Hersteller?

Anhand von 6 Kriterien habe ich hierzu eine vergleichende Gegenüberstellung der bekanntesten und, meiner Meinung nach besten, Marken erstellt. Für jedes Kriterium habe ich zur Bewertung eine Zahl zwischen 1 und 5 vergeben. Dabei bedeutet 5 nicht immer besser, denn es kommt bei manchen Kriterien auch auf die individuellen Vorlieben an.

Kriterien für den Sexpuppen-Vergleich

Weiche des TPE

Bewertung:
1: eher hartes TPE
5: sehr weiches TPE

Also wie nachgiebig das TPE auf Druck reagiert. In der Regel bedeutet hier ein weicheres TPE auch einen höheren Realismus, da Fettgewebe (woraus die weibliche Brust größtenteils besteht) sehr weich ist. Es sei denn es handelt sich um eine sehr muskulöse Sexpuppe. Dann kann durchaus auch ein härteres TPE einen höheren Realismus bedeuten.

Verarbeitung des TPE

Bewertung:
1: es ist an der einen oder anderen Stelle mit kleinen Schönheitsfehlern zu rechnen
5: rundum sehr schön verarbeitet

Hier ist wichtig, wie detailliert der Kopf gestaltet wurde, ob alle Unebenheiten gut bereinigt wurden, und ganz allgemein der optische Realismus der Sexpuppe.

Anfälligkeit für Risse und Abdrücke

Bewertung:
1: anfällig für Risse und Abdrücke
5: robust gegen Risse und Abdrücke

Das heißt, wie schnell es bei diesen Sexpuppen passieren kann, dass Risse auftauchen. Und auch wie anfällig sie für Abdrücke sind (z.B. nach längerer Liegezeit auf hartem Untergrund).

Leichtgängigkeit des Skeletts

Bewertung:
1: sehr schwergängiges Skelett
5: sehr leichtgängiges Skelett

Also wie leicht sich die Gelenke bewegen lassen. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Der Vorteil eines leichtgängigen Skeletts liegt offensichtlich im leichteren Umgang mit der Sexpuppe. Man kann schneller und mit weniger Kraftaufwand Positionen wechseln. Die zwei Nachteile sind, dass es zum Einen schwieriger wird, die Sexpuppe zum Stehen zu bringen (Standfüße benötigt!). Und zum Anderen kann es schneller passieren, dass das Skelett mit der Zeit zu leichtgängig wird.

Beständigkeit der Schminke

Bewertung:
1: nur oberflächliche Auftragung der Schminke
5: farbbeständig auch nach mehreren Waschungen

Also wie schnell die Bemalungen (Schambereich, Brustwarzen, Augenbrauen) Ihre Farbe verlieren. Man kann hier die Sexpuppen-Hersteller im Großen und Ganzen in zwei Kategorien einteilen: Zum Einen Hersteller, die lediglich handelsübliche Schminke oder andere oberflächliche Bemalungen auftragen. Und zum Anderen Hersteller, die eine Permanent-Makeup Technik einsetzen und damit die Farbe tiefer im TPE steckt. Zur Vereinheitlichung verwende ich hier aber das gleiche 5-Punkte System wie bei den anderen Kategorien.

Qualitätskontrolle

Bewertung:
1: Keine Kontrolle vor Versand
5: sehr gründliche Kontrolle vor Versand

Ein Faktor, der auch nicht unterschätzt werden darf ist die Qualitätskontrolle der Sexpuppen-Fabrik. Es kommt leider doch vor, dass Sexpuppen anders geliefert werden als bestellt. Oder diese bereits bei Anlieferung Mängel aufweisen. Ein guter Händler, kontrolliert seine Sexpuppe noch einmal vor der endgültigen Auslieferung. Leider bedeutet ein gefundener Mangel jedoch nicht automatisch, dass dieser immer komplett beseitigt werden kann.

Preis

Bewertung:
1: hoher Preis
5: geringer Preis

Die Sexpuppen-Hersteller im Vergleich

Kriterien in der Übersicht

Fazit

Leider muss man am Ende feststellen, dass es aktuell keine Fabrik gibt, die in allen Kriterien überlegen ist. Das macht es schwer pauschale Empfehlungen abzugeben. Hier sollte jeder für sich selbst entscheiden, welche Aspekte am wichtigsten sind. Was Verarbeitung und Realismus angeht, kommt keiner an WM Doll heran. Eine große Schwäche der WM Dolls ist allerdings, dass sie stärker zu Rissen neigen. Hier muss also mit ganz besonders viel Vorsicht herangegangen werden. JY Doll sticht etwas heraus, was die Robustheit von Material und Skelett angeht. Dafür muss man Abstriche beim Realismus machen. Die Qualitätskontrolle wiederum ist spitze. Als Preis-Leistungs-Sieger sehe ich AIBEI Doll und Fire Doll. Hier bekommt man für vergleichsweise wenig Geld eine Sexpuppe von ordentlicher Qualität geliefert.

Eine wichtige Sache möchte ich am Ende noch erwähnen. Der Fokus für den Vergleich lag auf den Schwächen der jeweiligen Sexpuppen. Dadurch könnte vielleicht bei dem einen oder anderen der Eindruck entstanden sein, dass es sich nicht um gute Fabriken handelt. Dies ist aber mitnichten der Fall. Dies sind in der Tat die 6 besten Fabriken, die ich kenne und sie spielen in einer ganz anderen Liga als herkömmliche Fake-Fabriken. Zudem habe ich nur Kriterien herangezogen, in der es auch merkliche Unterschiede zwischen den oben genannten Marken gibt. Beispielsweise ist für die Bewertung der Qualität der Geruch auch sehr entscheidend. Da aber alle 6 Marken Sexpuppen produzieren, die wenig bis gar keinen Geruch absondern, wäre es als Unterscheidungsmerkmal ungeeignet.

Beständigkeit und Einschränkungen des Vergleichs

Die TPE Formel eines Herstellers kann natürlich auch über die Zeit leicht angepasst werden. Die Anpassungen sind aber gerade bei den großen Fabriken, die schon länger auf dem Markt sind, eher marginal. Neuerungen betreffen vor allem das Skelett (bewegliche Schultern, Kugelgelenke, etc.), Anpassungen der Form (eingebaute Zunge) und vor allem neue Modelle und Köpfe.

Was dieser Vergleich natürlich nicht zeigen kann, was aber das vermutlich wichtigste Kriterium ist, ist ob das Design des Gesichts und die Proportionen des Körpers gefallen. Hier sind Sie angehalten sich die Modelle in unserem Shop anzuschauen.

Copyright © 2021